Zum Inhalt springen
Weißt du noch, wie das Copa Ca Backum früher aussah?
Foto: Thomas Bocian Fotografie

Weißt du noch, wie das Copa Ca Backum früher aussah?

Lesedauer: ca. 2 Min. | Text: RDN Verlag

Das Freizeitbad mit dem tropischen Namen blickt auf eine lange Tradition zurück. Nach der Sanierung erscheint das Bad schon bald in neuem Glanz.

Viele Bürgerinnen und Bürger im Vest blicken auf nostalgische Momente in dem Hertener Traditions- Bad zurück. Persönliche Erinnerungen, wie die ersten Schwimmversuche auf dem Weg zum Seepferdchen, das allererste Date beim Candlelight-Schwimmen oder die Rutschpartie zusammen mit der Familie, wecken bei vielen Kindheitserinnerungen, auch bei denen, die heute mit ihren eigenen Kids das Copa besuchen.

Immer wieder was Neues

Das Hertener Schwimmbad hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Seit mehr als 30 Jahren hegen und pflegen die Hertener Stadtwerke das Copa Ca Backum. Sei es mit kleinen jährlichen Renovierungen oder auch mit größeren Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen, wie beispielsweise der umfassenden Renovierung der Saunawelt zwischen 2002 und 2006 und der Entstehung eines neuen Wellnessbereichs. Die „Copa Oase“ ist seitdem für viele Saunafans – auch über die Region hinaus – ein absoluter Geheimtipp. Seit März 2020 wird das Freizeitbad von Grund auf neugestaltet und bietet ab Ende des Jahres viele neue Attraktionen. „Unsere Gäste können sich auf ein komplett neues Schwimm- und Wellness-Erlebnis freuen“, verrät Heinz Niehoff, der das Bad seit mehr als 14 Jahren leitet. „Im Prinzip haben wir das Copa Ca Backum neu erfunden. Bis auf die Außenwände ist nichts mehr, wie es war.“ Die Neueröffnung des Freizeitbads ist für Ende 2021 geplant. Bis dahin stehen die Sauna- und Wellnesswelt und das Hallenbad den Gästen weiterhin zur Verfügung.

 

Die Neueröffnung ist für Ende dieses Jahres geplant.

Die Vorfreude steigt: Hier kommen einige der neuen Copa-Attraktionen im Überblick

80 Meter langer Rutschspaß garantiert:

Ein absolutes Highlight wird die 80 Meter lange, Racer-Doppelrutsche mit zwei Einstiegen sein. Hier können zwei Rutschende gegeneinander antreten. Auf einer digitalen Anzeige wird die gemessene Zeit zu sehen sein, damit klar ist, wer schneller war.

Erlebnisbecken als Herzstück:

Das Herzstück des neuen Spaßbades wird das ca. 160 m²-Erlebnisbecken mit Wasserstrudel sein. Zudem erhält das Familienbad einen neuen Whirlpool für zehn Personen und moderne, großzügig angelegte Aufenthaltsbereiche.

Mediterranes Feeling im neuen Solebecken:

Salzwasser verbinden viele mit Urlaub im Süden. Genau dieses Gefühl kommt künftig im Außenbereich des Spaßbads auf, das mit einem neuen Solebecken und einer Wassertemperatur von 33 Grad daherkommt. Whirlliegen und Massagedüsen runden das Flair eines Kurzurlaubes ab. Und auch die Saunagäste können sich freuen: Hier entsteht ebenfalls ein neues Solebecken.

Wasserspielplatz und Actionpark:

Fühlen, anfassen, planschen. Für Kinder ist der Besuch im Schwimmbad ein absolutes Highlight, das sie in vollen Zügen genießen. Der neue Wasserspielplatz und ein Wasser-Actionbereich bieten demnächst tolle Funktionen wie unterschiedliche Kippeimer, Rutschen jeder Größe und Spritzkanonen, um den Wasserspaßfaktor für Nichtschwimmer besonders hochzuhalten.

Foto: Hertener Stadtwerke
Junge und Junggebliebene werden ihre Freude an der Doppel-Racing-Rutsche haben. Foto: Hertener Stadtwerke

 

 

 

 

 

Wohlfühl-Umkleiden:

Das Copa Ca Backum wird großzügiger, übersichtlicher und heller. Das startet bereits beim Umziehen: Die Sammelumkleiden werden (außer für Vereine und Schulklassen) durch Einzelumkleiden ersetzt, damit der Badespaß gleich von Beginn an stressfreiverläuft. Die Umkleiden werden somit den Bedürfnissen von Familien sowie von Menschen mit Behinderungen gerecht.

Weiterer Zugang zur Sauna:

Saunabesucher müssen nicht mehr zwangsläufig die Treppen am Eingang nutzen, um an ihr Ziel zu gelangen. Entsprechend dem Wunsch vieler Gäste wird ein weiterer barrierefreier Zugang zur Sauna realisiert.

Info Copa Ca Backum

Hertener Stadtwerke
Hertener Stadtwerke

Herner Straße 21
45699 Herten

hertener-stadtwerke.de

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: