Zum Inhalt springen

Kultur

Zeitrechnung im Wandel: Der französische Revolutionskalender

  • Wann?Mittwoch | 7.12.2022
  • Beginn?19:30 Uhr
  • Eintritt? 3€
  • Wo? Stadtgarten 6
    45657 | Recklinghausen

Beschreibung

Das Event "Zeitrechnung im Wandel: Der französische Revolutionskalender" findet am 7. Dezember 2022, um 19:30 in der Sternwarte statt.

Der sog. französische Revolutionskalender (d.h. der "calendrierrévolutionnairefrançais bzw. "calendrierrépublicain"), der von 1792 bis 1805/06 in Geltung war, läutete buchstäblich eine neue Epoche der europäischen Chronologie ein, mit dem die christlich-gregorianische Zeit- und Geschichtsvorstellung in die "Messung" und Periodisierung eines neuen, fortschrittlichen und völlig säkularen Zeitalters der Menschheitsgeschichte überführt werden sollte. Der Vortrag beleuchtet die politischen Hintergründe dieser revolutionären Neuerung und seine Auswirkungen auf bestimmte Teile Deutschlands. Ebenso verfolgt er die Systematik des Kalenders und die Gründe seines Scheiterns unter Napoleon. von Dr. Matthias Kordes, Stadtarchivar Recklinghausen

Beginn der Veranstaltung 19.30 Uhr im Hörsaal

Die Kasse wird 30 Minuten vor Beginn einer Veranstaltung geöffnet.
Eintrittspreis: 3,00 € (1,80 € ermäßigt)
Für Kinder, Schüler und Studenten ermäßigt. Ebenso für Inhaber des Recklinghausen-Passes („RE-Pass“), Inhaber der Ehrenamtskarte und Freiwilligendienstleistende. 
Sowohl im Planetarium als auch im Hörsaal steht ein begrenztes Sitzplatzkontingent  zur Verfügung. Wir raten daher zur Kartenreservierung (telefonisch: (02361)-23134 oder per E-Mail unter info@sternwarte-recklinghausen.de

Voransicht
Termin speichern Termin im Google Kalender speichern
Artikel teilen:

Mehr Termine im Vest